Gartenberatung und Gartenplanung

Warum  ist  eine gute Gartenberatung und Planung so wichtig?

Grundsätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten zum eigenen Traumgarten zu gelangen.

Sie organisieren alles selber
Gute Gartenbücher und Zeitschriften gibt es im Überfluss. Vielleicht besuchen Sie Kurse, Vorträge, Gartenschauen und Mustergärten. Irgendwann sind Sie soweit und zeichnen Ihren ersten Entwurf und beginnen mit der Ausführung.
So ganz ohne Erfahrung und als Neuling werden Sie jedoch sehr schnell an Ihre Grenzen stoßen. Die Gefahr besteht, dass sich Ihr Traumgarten zu einem Albtraum entwickelt.
Falsch gesetzte Pflanzen, falsche Pflanzenwahl, zu klein bemessene Wege und Sitzplätze dazu noch mit fehlerhaftem Unterbau ausgeführt, werden sicher für Ärgernis und Folgekosten sorgen.

 

Sie beauftragen eine Gartenbaufirma
Wie sieht es hier mit einer professionellen Planung aus? Oft beraten gute Firmen des Garten- und Landschaftsbaues kompetent und fachlich sehr gut. Die berühmte Gärtnerskizze als Anhang des schriftlichen Angebotes wird in den meisten Fällen kostenlos hinzugefügt. Planung kostet jedoch auch für einen Betrieb des Garten- und Landschaftsbaues viel Geld und wird deshalb allein schon aus Zeitmangel nicht mit der nötigen Professionalität   ausgeführt. Schließlich verdienen Fachfirmen Ihr Geld mit der Erstellung des Gartens und nicht mit Planung.

 

Und was macht der Gartenberater?

Er nimmt sich viel Zeit und bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Gemeinsam erörtern wir bei Ihnen vor Ort zunächst in einem intensiven Beratungsgespräch die Möglichkeiten und ich gebe Ihnen erste Gestaltungsvorschläge. In diesem Gespräch lässt sich sehr schnell herausfinden, welche Arbeiten Sie selbst erledigen können und welche Leistungen eine Fachfirma ausführen sollte.  Auf Wunsch erstelle ich Ihnen ein komplettes Konzept und fertige Ihnen die Entwürfe und  Pläne an und gebe Ihnen Tipps zur Material- und Pflanzenauswahl. Bei Fragen während der Ausführung stehe ich Ihnen zur Seite. Auch Hilfestellung bei der Vergabe einzelner Leistungen an Fachfirmen biete ich gerne an.

Der Vorteil dieser Methode liegt in der intensiveren Beratung sowie in der preisgünstigen Erstellung Ihres Traumgartens. Das Honorar für die Beratung ist gut angelegt und macht sich zum einen durch Ihre Eigenleistung und zum anderen durch die Transparenz bei der Anfrage von Leistungen bei Fachfirmen mehrfach bezahlt. Sie bekommen genau den Garten, der zur Ihnen und zu Ihrem Budget passt.

 Wie gehe ich vor?

Nachdem ich Ihre Anfrage erhalten habe, erfrage ich  zunächst telefonisch Ihre Wünsche und Vorstellungen. Sollten Sie an einer Beratung in Ihrem Garten interessiert sein, vereinbaren wir einen Beratungstermin, der im Durchschnitt 2-3 Stunden dauert. Hierbei kann ich Ihnen erste Möglichkeiten zur Umgestaltung aufzeigen und grob skizzieren sowie eine grobe Auswahl an Pflanzen und Materialien nennen. In diesem Termin entscheiden Sie, ob weiterer Planungsbedarf besteht.