Die neuesten Gartentrends

Was ist hip und en vogue? Homing ist angesagt und dazu gehört natürlich auch der eigene Garten. Nicht zuletzt die eingeschränkten Reisemöglichkeiten tragen dazu bei. Warum also nicht das eigene Refugium nutzen, um dem Alltag ein wenig zu entfliehen.  Nachfolgend möchte ich Ihnen in regelmäßigen Abständen die aktuellsten Trends der Gartenszene aufführen. Einiges wurde aus dem Vorjahr übernommen und hat nicht an Popularität verloren. Viel Spaß bei der Sammlung von Inspiration!

Gartentrends 2021

Pool und Badeteich

Auf ins kühle Nass!
Warum nicht das Urlaubsparadies in den eigenen Garten holen? Der Wunsch steht ganz oben auf der Liste vieler Gartenbesitzer. Variationen dazu gibt es viele und fast für jedes Budget. Die Spanne reicht vom einfachen Poolbausatz aus dem Baumarkt bis hin zum beheiztem Infinity Pool, wie wir ihn aus vielen Hotelanlagen kennen. 

 

 

 

 

Pool
Pool

Pool
Der Pool wird chemisch gereinigt. Dazu bedient man sich unterschiedlichster Filtertechniken wie z.B. Sandfilter, Glasfilter und Kartuschenfilter. Auch die Zugabe der Reinigungsmittel erfolgt auf unterschiedliche Weise. Angefangen von der Zugabe von Chlortabletten  bei  einfachen  Pools  bis  hin  zur  automatischen  Messung  und entsprechende  Dosierung des Chlorgehaltes und des PH-Wertes. Im privaten Bereich ist der Chorgehalt, anders als in öffentlichen Bädern, deutlich geringer und der typische Chlorgeruch ist kaum spürbar. Die optionale Beheizung kann durch Wärmepumpen, durch Anschluss an die Gebäudeheizung mittels Wärmetauscher oder Solarenergie betrieben werden.  

 

 

Naturpool oder Biopool
Die biologische Wasserreinigung  des Natur- oder Bio-Pools erfolgt ohne Chlor mit einem Biofilter der während der gesamten Saison mit dem Badewasser durchströmt wird. Die Bepflanzung ist daher recht eingeschränkt gehalten und Tiere sind eher selten anzutreffen. Die mechanische Reinigung des Beckengrundes und der Wände erfolgt mit einem Poolroboter. Durch die Ähnlichkeit zum klassischen Pool lässt sich dieser Pooltyp auch wunderbar in formale und moderne Gärten intrigieren. 

 

AdobeStock 180111025
AdobeStock 287567025

Schwimmteich
 Wer es ganz natürlich mag, ist mit einem Schwimmteich gut beraten. Die Reinigung und Algenverhinderung des Badewassers erfolgt durch das Wachstum der Wasserpflanzen durch Nährstoffentzug  aus  dem  Wasser.  Der  Schwimmteich  bietet  Lebensraum für
Libellen, Frösche und andere tierische Bewohner. Daher kann es auch mal passieren, dass man beim Baden einen Frosch in die Augen schaut. 
  

Living Wall

Voll im Trend liegen diese bepflanzten Wände. Ob im Innenbereich oder draußen, sie sehen  immer  gut  aus.  Die  Grundstücke  werden  immer  kleiner  und  freistehende bepflanzte Gabionen lassen sich individuell nach Wunsch, den Lichtverhältnissen angepasst bepflanzen. Falls Sie schon stolze Besitzer einer Bewässerugsanlage sind, lassen sich die Pflanzwände wunderbar an das System anschließen, denn die Anschlüsse dafür sind bereits vorgesehen.   

 

Grüne Wand

Selbstversorgergarten

Spritzmittelbelastetes Obst und Lebensmittelskandale veranlassen immer mehr Gartenbesitzer,  Obst, Gemüse und Kräuter anzubauen. Dieses macht nicht nur Spaß, es ist auch ein besonderes Erlebnis, die eigenen Erzeugnisse in der Küche zuzubereiten. Dieser Trend setzt sich auch in diesem Jahr unangefochten fort.

Selbstversorger Erdbeeren
Selbstversorger
Kartoffeln im Selbstversorgergarten

Kochen im Freien

Outdoor Küche


Kulinarische Köstlichkeiten unter freiem Himmel, so lässt es sich genießen! Darf es das argentinische Steak „a la plancha“ vom Holzkohlegrill sein? Oder lieber Spare Rips vom Gasgrill auf amerikanisch? Zu Genuss, Geselligkeit und Entspannung im eigenen Garten gehört eine passende Außenküche.    

Blühende Vorgärten und nachhaltige Gartengestaltung

Sorgfältig geplante Pflanzungen entsprechend ihren Standortbedingungen sind nicht nur schöner anzusehen als Kies und Schotterwüsten, sie locken Insekten, Schmetterlinge und Wildbienen an. Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass diese Gärten viel Pflege brauchen. Gegenüber Kiesschüttungen sind sie pflegeleichter, denn zwischen den Kieseln und Schottersteinen sammelt sich organisches Material, welches letztendlich zu verstärkter Verunkrautung führt. 

Vorgarten

Gartenbeleuchtung

Gartenbeleuchtung

Den Garten in der Dämmerung und Dunkelheit ins rechte Licht setzen mit dem richtigen Beleuchtungskonzept. Von unten angestrahlte Baumkronen verleihen dem Garten eine spannende Atmosphäre. Gräser und Stauden  mit Ministrahlern punktuell in Szene gesetzt bringen kleine Lichtpunkte in den Garten. Mit einer fernsteuerbaren Lösung können Sie einzelne Bereiche separat bedienen. Gefällt Ihnen die Lichtszenerie nicht mehr, dann positionieren Sie die Bodenstrahler ganz einfach um. Es wird nicht langweilig!

Automatische Gartenbewässerung

automatische gartenbewässerung

Sie kommen von der Arbeit und die automatische Beregnungsanlage hat bereits Ihren Job verrichtet. Was ist entspannender, als nach einem langen Tag den frischen, grünen Rasen zu genießen. Und wenn das Wasser zu Genüge vom Himmel kommt, erkennt eine gut geplante Anlage das und dosiert die entsprechende Wassermenge einfach hinzu. 

Gartenbewässerung